Stiftung Loogarten

Wir bieten vielfältige und attraktive Ausbildungen in unterschiedlichen Tätigkeitsgebieten

Als qualifizierter Ausbildungsbetrieb im Gesundheitsbereich unterstreichen wir unser Engagement in der Region und nehmen unsere Verantwortung gegenüber der jüngeren Generation wahr. Für welche Ausbildung Sie sich auch entscheiden, in unserer Institution werden Sie von motivierten und fachlich kompetenten Berufsbildnerinnen und Berufsbildner unterstützt und gefördert.

14 Lernende und 3 Praktikanten in sieben verschiedenen Ausbildungsgängen gehen derzeit im Loogarten ihre ersten Schritte in die berufliche Zukunft. Von den 145 Mitarbeitenden sind somit über zehn Prozent Lernende.

Folgende Berufe bilden wir im Loogarten aus:

Die Fachfrau/der Fachmann Gesundheit (FaGe) gestaltet und pflegt im Berufsalltag eine respektvolle berufliche Beziehung zu den Bewohnerinnen und Bewohnern und richtet das Handeln an deren Bedürfnissen aus. Die Fachperson Gesundheit arbeitet eng mit anderen Menschen zusammen, Teamarbeit und Kommunikation spielen in der täglichen Arbeit eine wichtige Rolle.

Fachfrau / Fachmann Betreuung sind Bezugspersonen mit Fachrichtung Betagtenbetreuung. Sie begleiten, pflegen und kümmern sich um alte Menschen in ihrem Alltag. Sie unterstützen sie bei der Erhaltung ihrer Selbstständigkeit sowie ihres körperlichen, psychischen und sozialen Wohlbefindens.

Köchin / Koch bereiten in der Küche selbstständig warme und kalte Gerichte sowie Süssspeisen zu. Sie sorgen für eine schonende und schmackhafte Zubereitung und richten die Teller kreativ an. Bei der Arbeit achten sie auf Sauberkeit und halten ihren Arbeitsplatz in der Küche stets in Ordnung. Auch in hektischen Zeiten behalten sie den Überblick. Sie engagieren sich im Küchenteam.

Fachfrau / Fachmann Betriebsunterhalt warten, reparieren und reinigen Gebäude und Aussenanlagen. Als Allrounder/-innen sind sie zuständig für diverse Unterhalts- und Umgebungsarbeiten, die Überwachung der Haustechnik, die Pflege der Grünanlagen und die Wartung von Maschinen und Geräten.

Fachfrau / Fachmann Hauswirtschaft EFZ

Sie organisieren und erledigen alle grundlegenden hauswirtschaftlichen Arbeiten in einem Grossbetrieb. Die Grundbildung kann in einem Heim, in einem Spital oder in einem Hotel- und Gastronomiebetrieb absolviert werden. Themen in der täglichen Arbeit: Umweltbewusstes und wirtschaftliches Handeln in allen Gebieten, Anwendung von Wissen über Gesundheit und soziale Zusammenhänge, Kontaktfreude und Teamfähigkeit, gute PC-Anwenderkenntnisse, um auch administrativ qualifizierte Mitarbeit zu leisten.

Hauswirtschaftspraktiker/-in EBA

Sie erledigen alle grundlegenden hauswirtschaftlichen Arbeiten. Ihre Tätigkeit umfasst folgende Bereiche: Reinigung, Wäscheversorgung, Verpflegung, Blumenpflege, Service, Hygiene in den Räumlichkeiten, Arbeitssicherheit und Unfallverhütung. Als administrative Aufgaben sind Rapporte zu erstellen, wobei in der Regel Checklisten zur Verfügung stehen. Sie tragen die Verantwortung für das reibungslose Funktionieren des hauswirtschaftlichen Teils eines Grossbetriebes mit.

KV Praktikanten nach Ausbildungsaufbau SOG sind für die kaufmännischen Tätigkeiten, die in einem Alters- und Pflegezentrum anfallen, zuständig. Im 1-jährigen Praktikum arbeiten sie am Empfang und erledigen administrative Aufgaben.

Praktikumsstellen, die wir ebenfalls anbieten:

  • Praktikum SRK für jährlich 4 Personen aus unserer Region
  • Halb- oder ganzjähriges Praktikum in der Pflege, auch für Quereinsteiger
  • Praktikum, in allen Bereichen möglich, für Personen, die einem sozialen Programm angeschlossen sind

Interessieren Sie sich für eine solide, spannende und abwechslungsreiche Ausbildung im Alters- und Pflegezentrum der Stiftung Loogarten? Dann wenden Sie sich bitte direkt an unsere Bildungsverantwortliche Bea Keller: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Sommer 2018 sind folgende Lehrstellen noch offen: